Schwimmen und entdecken

Newton. Aktion. Reaktion.

Vom Startblock kräftig abspringen, ins Wasser elegant eintauchen und nach Lust und Laune frei bewegen. Sechs Bahnen stehen hier im wettkampfgerechten 50m Sportbecken im Vitamar zur Verfügung.

Auf der Längsseite des Sportbeckens befindet sich eine Tribüne, welche einlädt Eltern Ihren Kindern bei Schwimmunterricht zu zuschauen oder Familien einen gemeinsamen Platz zum Verweilen bietet. Mit unserem Hubboden variieren wir die Wassertiefe im hinteren Teilbereich des Sportbeckens.

An schönen Tagen kann man durch das Lichtdurchfluttete Dach beim Schwimmen das Sonnenlicht genießen. Ein klares Alleinstellungsmerkmal im Kreis Aschaffenburg und darüber hinaus.

Wissenswertes

Der Weltrekord im Freistil bei den Männern im 50 Meterbecken über selbige Länge, wurde zuletzt am 18. Dezember 2009 von César Cielo Filho aus Brasilien verbessert und liegt bei 20,91 Sekunden. Bei den Frauen ist Britta Steffen aus Deutschland Weltrekordhalterin mit 23,73 Sekunden, am 02. August 2009 in Rom aufgestellt.

Quelle: wikipedia