Schaufeln und Baggern

Jump Serve. Skyball. Rainbow.

Man nehme ein rechteckiges Spielfeld mit einer Fläche von 16 mal 8 Metern, die komplett mit Sand bedeckt und in der Mitte durch ein Netz getrennt ist. Hole sich beim Schwimmmeister ein Beachvolley mit einem Umfang von 67 cm und einem Gewicht von 270 g und schon kann das Volleyball – Match im Vitamar beginnen.

Wissenswertes

Ursprünge in den USA und Brasilien

Das erste Beachvolleyball-Spiel wird dem US-Amerikaner George David Center zugeschrieben, der bereits 1915 mit Freunden am Waikīkī-Strand auf Hawaii spielte. Die Variante des Volleyballs verbreitete sich in den 1920er Jahren in Santa Monica und an anderen Stränden in Kalifornien.